Wie sieht ein gesundes Frühstück aus?

Hast du dich schon mal gefragt, wie ein gesundes Frühstück aussieht? Es ist eine berechtigte Frage, denn ein kalorienarmes Frühstück legt den Grundstein für optimales Wohlbefinden und Energie über den ganzen Tag hinweg. Und wer möchte das nicht?

In diesem Beitrag klären wir dich darüber auf, was ein gesundes Frühstück ausmacht und welche Fehler viele Mitglieder unserer Community zuvor gemacht haben. 

 

Woraus besteht ein gesundes Frühstück?

Ganz grundlegend müssen wir erst mal darüber sprechen, was ein gesundes Frühstück enthalten soll. Es sollten Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und komplexe Kohlenhydrate enthalten sein, um dir die nötige Energie für einen vitalen Start in den Tag zu geben. Nun fragst du dich wahrscheinlich: “Ok, welche Lebensmittel enthalten denn all diese Nährstoffe? Eigentlich will ich am Morgen kein 5-Gänge-Menü zaubern!”

Absolut, wir verstehen dich. Kaum jemand möchte in aller Frühe schon am Herd ein Meisterwerk zaubern. Wir geben dir später eine Alternative, mit der du all diese Nährstoffe zeitsparend und praktisch in einer Mahlzeit unterbringen kannst. Besonders die Kohlenhydrate sind wichtig, da sie die Gehirnzellen mit Energie (Glucose ist der Treibstoff des Gehirns) beliefern und verhindern, dass wir vormittags ein ermüdendes Leistungstief wegen Unterzuckerung erleben.

 

Die Frage aller Fragen: Frühstücken oder Fasten?

Manche Menschen können und wollen morgens einfach nichts essen. Mittlerweile verschreiben sich auch viele dem intermittierenden Fasten. Das verstehen und respektieren wir. Allerdings gibt es aus unserer Sicht einige wichtige Faktoren, die mit dem Fasten nicht abgedeckt werden. Der Verzicht auf ein gesundes Frühstück verursacht meistens eine übermäßige “Brotzeit” am Vormittag in der Arbeit, Uni, Schule etc., wo dann oftmals nur Snacks mit vielen Kalorien oder einfachen Kohlenhydraten zur Verfügung stehen. Diese Heißhungerattacken sind so ziemlich das Gegenteil von dem, was “gesundes Frühstück” bedeutet. Zudem ist das Fasten am Morgen oftmals nur eine bequeme Ausrede, um sich in der Früh wenig um sein persönliches Wohl zu bemühen. Nimm dir ausreichend Zeit am Morgen, um deinen Kreislauf in Schwung zu bringen und mit einer guten Grundlage in deinen Tag zu starten. Außerdem hat dein Körper über die Nacht hinweg auch wichtige Nährstoffe verbraucht, die du ihm am Morgen wieder zuführen musst. 

Oh und falls du wirklich in der Früh keine Lust auf Essen und kein Hungergefühl hast… Lies dir auf jeden Fall die nächsten Absätze aufmerksam durch.

 

Dein gesundes Frühstück mit dem INNGREEN Riegel 

Wir von INNGREEN haben gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlern einen Riegel formuliert, der all die wichtigen Bestandteile (Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und komplexe Kohlenhydrate) für ein kalorienarmes Frühstück enthält. Dadurch kannst du in der Früh enorm zeitsparend eine sättigende Mahlzeit genießen, die dich über den Tag mit Energie und Vitalität versorgt. Wir haben vorher auch kurz über die Menschen geredet, die in der Früh einfach noch keinen Hunger haben. Sie profitieren besonders von unserem INNGREEN Riegel, da du ihn einfach mitnehmen kannst und praktisch dann essen kannst, wenn dich der Hunger packt. Dadurch vermeidest du die vorher erwähnten schnellen Snacks und legst den wichtigsten Grundstein durch dein gesundes Frühstück.

Selbst die Morgenhektik kann dich also nicht mehr von deinem Frühstück abbringen. Du nimmst einfach den Riegel mit und bist ausgestattet. Natürlich wäre es trotzdem wunderbar, wenn du dir morgens etwas mehr Zeit nimmst und eventuell auch noch ein warmes Getränk mit deinem Riegel zu dir nimmst.

Und das Beste ist: Der Riegel ist nicht nur ein richtig kalorienarmes Frühstück, sondern hilft dir auch ausgezeichnet beim Abnehmen. Wenn du also ein gesundes, vitales und schlankes Leben wünschst, teste unsere Riegel doch einfach mal aus. Doch wahrscheinlich möchtest du davor noch mehr über unseren Riegel erfahren und wie du damit am besten deine Ziele erreichen kannst. Klicke einfach hier, um mehr über den Riegel, seine Inhaltsstoffe und die Philosophie dahinter zu erfahren.

Tags: Blog

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren